Konservierende Zahnmedizin

„Die bestmögliche Erhaltung ihrer Zähne steht bei uns im Vordergrund!“

Unter konservierenden Leistungen versteht man in der Zahnheilkunde prophylaktische(vorbeugende) und therapeutische Maßnahmen zur Zahnerhaltung. In der Praxis sind vor allem Füllungen und Wurzelbehandlungen klassische Themenfelder für die konservierende Zahnmedizin.

Der Ersatz verlorengegangener Zahnhartsubstanz durch Füllungen steht im Fokus. Dabei ist es uns wichtig so wenig wie möglich Zahnhartsubstanz zu opfern und minimalinvasiv zu arbeiten. Neuartige hochwertige Kompositfüllungen ermöglichen die natürliche Funkion und das ästhetische Erscheinungsbild adäquat wiederherzustellen. Dadurch wird verhindert, dass der erkrankte Zahn entfernt werden muss. Neben den Kompositfüllungen erweitern Keramikinlays oder –teilkronen das Behandlungsspektrum bei stärker zerstörten Zähnen, in bestimmten Fällen werden Goldeinlagefüllungen verwendet.